Gemeindeverwaltung mietet neue Räumlichkeiten an

0
673

Die Cremlinger Gemeindeverwaltung zieht der Zeit in neue Räume

Juli 2019

Seit dem 01.04.2019 hat die Gemeinde Räumlichkeiten in dem nebenan liegenden Gebäude der Volksbank angemietet. Dort befinden sich 2 neue Konferenzräume, die jeweils einen separaten Zugang mit sanitären Anlagen haben. Der kleinere der beiden Konferenzräume befindet sich im 1. Stock (Eingang bei der Polizei – Sickterstraße 8 a). Der größere Sitzungsraum ist behindertengerecht konstruiert und befindet sich direkt gegenüber dem Haupteingang der Verwaltung. Der Sitzungsraum im Keller der Gemeindeverwaltung wird somit nicht mehr für Sitzungen benötigt.

Der Fachbereich 5 BAUEN-WOHNEN-UMWELT zieht in die neuen Gemeinderäume im ersten Stock und ist dort von der Sickterstraße zugänglich. Der Umzug wird bereits bis zum 01.08.19 vollzogen sein, erläuterte mit Ingo Langemann (Projektmanager für den Umzug). Gefunden werden mussten viele kleine und große technische Lösungen, erklärte mir Langemann.

“Jetzt haben wir genügend Büroräume für unsere neuen Kollegen und auch für unsere Azubi´s. Jeder Mitarbeiter bekommt nun wieder einen eigenen Arbeitsplatz in der Verwaltung”, erklärte mir Stefan Thiele (Allgem. Vertreter des Bürgermeisters).

Das Team vom Rübenkamp kommt im Zuge der Veränderung wieder zurück ins Hauptverwaltungsgebäude. Die Lösung ist sinnvoll und bürgerfreundlich. Alle Mitarbeiter bleiben übrigens über die bekannten Rufnummer direkt zu erreichen.

 

 

 

 

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung