Geschmackvoller Abend rund um den Rum

0
594

Feuerwehr Hemkenrode startet wieder mit Veranstaltungen

Nachdem in den vergangenen Tagen wieder der reguläre Übungsdienst aufgenommen werden durfte, war es nun auch an der Zeit, den Startschuss auch bei den kameradschaftlichen Veranstaltungen in der Freiwilligen Feuerwehr nach der ganzen Coronazeit zu setzten.

Mit dem Schulungsraum in dem neuen Domizil am Freibad stehen den Mitgliedern der Feuerwehr Hemkenrode seit dem Umzug 2020 viel bessere Möglichkeiten zur Verfügung. Auf Einladung des stellvertretenden Ortsbrandmeisters, Jan Sprenger trafen sich einige Mitglieder und weitere interessierte, um gemeinsam an einer Rumverkostung teilzunehmen. Als Fachmann für diesen Abend konnte der Sommelier Andras Rudis gewonnen werden. Rudis betreibt mit dem OEXLE einen in der Wolfsburger Innenstadt kleinen aber feinen Laden, in dem er neben Wein und anderen Spirituosen eben auch die unterschiedlichen Rumsorten anbietet.

Die Teilnehmer des Abends machten eine kulinarische Rundreise durch die verschiedensten Länder, in denen Rum hergestellt wird. Angefangen von dem weltweit größten Produzentenland Indien über Jamaika, Martinique und Guatemala. Auch ein deutscher Rum stand mit auf dem Programm. Spannend war dabei nicht nur die Bandbreite der Geschmäcker, Vielmehr waren es auch die Geschichten zu den einzelnen Rumsorten und die Hintergründe zur Herstellung und den Rohstoffen, die den Abend kurzweilig und äußerst interessant machten, da waren sich alle Teilnehmer einig.

Einig war man sich auch, diesen Abend zu wiederholen, dann vielleicht mit einem anderen geistreichen Getränk. Gin steht dabei hoch im Kurs.

Wichtig ist, dass unser neues Haus nach zwei Jahren Coronastillstand mit Leben gefüllt wird, so der stellvertretende Ortsbrandmeister Jan Sprenger. „Deshalb starten wir auch am 10. Mai 2022 wieder mit unserem traditionellen monatlichen Kameradschaftsabend, an dem auch Nichtmitglieder immer gern gesehen sind.“