Impfaktion ist gestartet

0
559

Die Sonderimpfaktion in der Gemeinde Cremlingen ist gestartet. Noch bis 12:30 Uhr können sich Impfwillige am dm-Drogeriemarkt (Im Moorbusche 3) gegen COVID-19 impfen lassen.

Ab 13:30 bis 16:00 Uhr ist das Impfteam dann im Dorfgemeinschaftshaus Weddel (Ahornallee 10) im Einsatz.

Mitgebracht werden muss lediglich ein Ausweisdokument und, falls vorhanden, der Impfpass. Der für den Impfnachweis benötigte QR-Code für die Corona-Warn-App oder die CovPass-App, kann später über www.impfportal-niedersachsen.de heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Folgende Impfstoffe werden mitgeführt:

Johnson & Johnson:

Nur eine Impfung für vollen Impfschutz erforderlich, für Personen ab 18 Jahren zugelassen.

AstraZeneca:

Eine zweite Impfung wird nach 6 Wochen im Impfzentrum mit einem mRNA-Impfstoff durchgeführt. Die Person bekommt bei der Impfung den Termin zur Zweitimpfung mitgeteilt. AstraZeneca ist ebenfalls für Personen ab 18 Jahren zugelassen.

BioNTech:

Auch hier erfolgt eine zweite Impfung nach 6 Wochen im Impfzentrum. Die Person bekommt bei der Impfung den Termin zur Zweitimpfung mitgeteilt.

Auch für Personen von 12 – 17 Jahren (12 – 15 Jahre mit Anwesenheit eines Sorgeberechtigten, 16 – 17 Jahre mit vom Sorgeberechtigten unterschriebenen Aufklärungsmerkblatt).

Bildunterschrift:

Bürgermeister Detlef Kaatz besuchte das Impfteam (v. l. Eva Heilmann, Christiane Rukat, Frank Schukz und Katrin Kahlert) vor Ort am dm-Markt und informierte sich über den genauen Ablauf.