Infolge eines Verkehrsunfalls brennt ein Pkw auf der BAB 39 komplett aus

0
476

07.01.2021, 17:15 Uhr Cremlingen, BAB 39 Rtg. Salzwedel

Zwei verletzte Personen, ein ausgebrannter Pkw und eine vollgesperrte Autobahn – Das ist das Ergebnis eines Auffahrunfalls auf der BAB 39.

Am Donnerstag kam es gegen 17:15 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der BAB 39 in Richtung Salzwedel.

Der 24-jährige Fahrer eines Citroen fuhr aus bislang unbekannter Ursache auf einen Renault auf. Durch den Zusammenstoß geriet der Citroen sofort in Brand. Der Fahrer konnte sich selbst aus seinem brennenden Pkw befreien. Das Feuer wurde vor Ort durch die Feuerwehr gelöscht. Der Citroen brannte jedoch vollständig aus. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 12000EUR.

Beide Unfallfahrer wurden vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt und anschließend in ein Krankenhaus gefahren.

Aufgrund der Löscharbeiten musste die BAB 39 in Richtung Salzwedel für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

Nach Abschluss der Aufräumarbeiten wurde die Fahrbahn wieder frei gegeben.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Cremlingen