Jens Golland der Pirat -zu Radwegen

0
1473

Der Pirat freut sich über die innovativste und Sportlichste Neuerung im Bereich der Radverkehrswege in Cremlingen

Mai 2018

Auf dem Foto sehen Sie den Piraten Jens Golland bei der Besichtigung des neuen Radweges zwischen Cremlingen und Hordorf.

„ Selten hatte ich soviel Spaß und Freude eine der innovativsten Radwegeanlagen der Gemeinde Cremlingen zu besichtigten.“

Ganz im Zeichen der neuen Zeit wurde hier mit den einfachsten und sehr kostengünstigen Mitteln ein neuer Weg geschaffen. Gleichzeitig nutzbar als Radweg und für Wanderungen. Idyllisch fügt sich das ganze in die vorhandene Landschaft und die Struktur des Geländes ein. Es ist schon eine Aufgabe, gleich fünf der neusten Sportarten ( Mountaincycling, Bouldern, Parcour , Freeclimbing und Crosswandering) in einen einzigen Pfad einzuarbeiten, aber es ist 100 % gelungen.

Der Mountainbiker kann nach Herzenslust durch Pfützen fahren und über Wurzeln springen, sein Pendant zu Fuß ist bei höheren Hindernisse allerdings klar im Vorteil. Etwas Kraft in den Armen sollte man bei dem Schwingen über größere Wasserlöcher und den Sprung an den nächsten Ast aufweisen. Richtig schräg wird das ganze wenn man die Waldstrecke hinter sich gelassen hat und an die Freifläche kommt. Der Hang ist 45 Grad seitlich geneigt und damit eine echte Herausforderung. Hier geht der Trend zum einseitigen tragen von High Hells.

Leider hat die Bundesbahn das Tempo nicht mithalten können. ( Obwohl Sie doch nie zu Spät kommen) Über den Bahndamm hilft dann nur noch ein mutiger Parcourschlusssprung, hoffentlich ohne das der Teilnehmer Zug bekommt.

Im weiteren Verlauf wird es dann sehr viel ruhiger. Man schlendert durch hüfthohe Weizenfelder und kommt wieder einmal mit der Natur auf Du und Du,bis man auf den schon ausgebauten Teil Richtung Hordorf kommt.

Es bestehen angeblich Überlegungen diesen Teil des Weges mit dem eingesparten Geld des Haushaltes 2018 auch wieder zu einem Teil des Naturlehr- und Wanderpfades kombiniert mit der Mountainbikestrecke zu verwandeln.

„ Ich stehe ja zu der neuen Richtung der Gemeinde Cremlingen. Wegebau in der Natur , mit der Natur, durch die Natur, immer im Zeichen des neuen Tourismus “

(Achtung dieser Text kann Spuren von Sarkasmus enthalten. Bei Verwirrung des Lesers einfach an den Piraten wenden)

Mit Grüßen von der Elmkante

Jens Golland

Fotos vom geplanten Radweg:

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung