Jugendfeuerwehr zum Wettbewerb angetreten! –Gemeindewettbewerb war ein voller Erfolg

0
141

Die Jugendfeuerwehren aus der Gemeinde Lehre trafen sich am Sonntag in Essehof, um sich nach drei Jahren wieder in der Feuerwehrtechnik und im Sport zu messen.

Seit 2019 haben die Jugendfeuerwehren in der Gemeinde Lehre keine Wettbewerbe mehr abgehalten. Grund dafür war die Corona-Pandemie. „Die aktuelle Gesetzeslage und die Entwicklung der Pandemie haben uns darin bekräftigt die Veranstaltung nach langer Zeit mit gutem Gewissen durchzuführen“, so der Gemeindejugendfeuerwehrwart Matthias Klein. Insgesamt meldeten sich zu der Veranstaltung 11 Gruppen aus sieben verschiedenen Jugendfeuerwehren an, um morgens ab 10 Uhr gegeneinander anzutreten. Hierfür trainierten die Jugendfeuerwehren viele Wochen im Vorfeld, um sich am Sonntag zu behaupten. Für die faire Bewertung der knapp 100 Jugendlichen haben sich 20 Wertungsrichter zur Verfügung gestellt, um den A-Teil (Feuerwehrtechnik) und den B-Teil (Staffellauf) zu begutachten. „Besonders hat mir gefallen, dass so viele Eltern und andere Fans zu uns gefunden haben, um sich den Wettbewerb anzuschauen“, sagte Klein erfreut. Zur Siegerehrung gegen 13:30 Uhr versammelten sich schließlich alle Jugendfeuerwehren, um gespannt auf die Verkündung der Platzierungen zu warten. Der Gemeindebrandmeister Simon Rebel, der Gemeindebürgermeister Andreas Busch, der Kreisjugendfeuerwehrwart Guido Ruhe und mehrere Ortsbürgermeister sowie Ortsbrandmeister ließen es sich nicht nehmen an der Veranstaltung teilzunehmen und ein paar Worte bei der Siegerehrung zu verlieren. Nach den Grußworten ging es dann auch zur Verkündung der Platzierungen. Den dritten Platz (1343 Punkte) sicherte sich die Gruppe Brunsrode I, während Essenrode den Vizemeister-Titel (1352 Punkte) für sich beanspruchen konnte. Als Gemeindesieger (1388 Punkte) stach die Gruppe Flechtorf II hervor und konnte sich den Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Ebenfalls erhielt die jüngste Gruppe Flechtorf III mit einem Altersdurchschnitt von 12 Jahren einen Gutschein für die Eisdiele Venezia.

Hier die gesamte Platzierungsübersicht:

Platz 11: 1228 Lehre II

Platz 10: 1270 Beienrode

Platz 9: 1290 Essehof Wendhausen II

Platz 8: 1308 Lehre I

Platz 7: 1320 Flechtorf III (jüngste)

Platz 6: 1324 Essehof Wendhausen I

Platz 5: 1338 Flechtorf I

Platz 4: 1338 Brunsrode II

Platz 3: 1343 Brunsrode I

Platz 2: 1352 Essenrode

Platz 1: 1388 Flechtorf II

Adrian Nabereit

Fachbereich Presse der Gemeindejugendfeuerwehr Lehre

Fotos  Quelle: Gemeindejugendfeuerwehr Lehre