Klaus-Dieter Arndt für 50 Jahre Ratsmitgliedschaft mit der Ehrenmedaille ausgezeichnet

0
130

Medieninformation

Apelnstedt. Bei der 6.Sitzung des Rates der Gemeinde Sickte am 06.10.22 stand ein ganz besonderer Punkt auf der Tagesordnung: Ratsmitglied und stellv. Bürgermeister Herr Hon.Prof. Klaus-Dieter Arndt wurde vom Präsidenten des niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes (NSGB) Herr Dr. Marco Trips für sein 50-jähriges ehrenamtliches Engagement als Ratsmitglied mit der Ehrenmedaille des NSGB ausgezeichnet. Herr Arndt ist seit dem 14.November 1972 Mitglied im Rat der Gemeinde Apelnstedt bzw. seit 1974 der Gemeinde Sickte, in dieser Zeit hatte er insgesamt 38 Jahre lang die Funktion des stellvertretenden Bürgermeisters inne, wie auch in dieser Wahlperiode. Ebenso war Herr Arndt von 1996 bis 2001 sowie von 2016 bis 2021 Mitglied des Samtgemeinderates.

Klaus-Dieter Arndt ist ein Kümmerer im guten Wortsinn, einer auf den Verlass ist, jemand der seine Zeit lieber in Lösungen und Ergebnisse als in Sonntagsreden investiert, ein Pragmatiker, ein Praktiker und dabei überaus durchsetzungsstark! Allen voran ist er aber eines: Ein echter Sympath! Humorvoll, charmant und ehrlich.“

bedankten sich Bürgermeister Herr Ingo Geisler und Gemeindedirektor Herr Marco Kelb bei Herrn Arndt für die gute Zusammenarbeit und das hohe Engagement welches zur Entwicklung der Gemeinde Sickte maßgeblich beigetragen hat. vp

Bild: Herr Dr. Marco Trips (links) überreicht Herrn Klaus-Dieter Arndt die Ehrenmedaille des NSGB für 50 Jahre Ratstätigkeit.