Königslutter-Bornum: Scheune brennt nieder

0
470

Königslutter-Bornum, Katthagen 31.10.19, 03.45 Uhr

In der Nacht zum Donnerstag brannte in der Ortsmitte Bornum bei Königslutter eine Scheune aus. Zahlreiche Freiwille Feuerwehren brachten schließlich am Morgen die Flammen des Gebäudes in der Straße Katthagen unter Kontrolle.

Die Bundesstraße 1 als Ortsdurchfahrt wurde während der Löscharbeiten voll gesperrt. Es besteht Einsturzgefahr für das Gebäude. Die Ursache des Brandausbruchs ist bislang ungeklärt. Die Höhe des Schadens kann noch nicht beziffert werden, Menschen waren nicht gefährdet.

Der Brandort wurde für eine eingehende Untersuchung in den nächsten Tagen von Brandexperten der Polizei Helmstedt beschlagnahmt. Die Ermittlungen dauern an.