Kräftemessen der Feuerwehr-Atemschutzgeräteträger in Hemkenrode

0
355

30 Feuerwehren aus der gesamten Region bei der vierten Auflage des AGT-O Marsches

Nachdem im Jahr 2020 die dritte Auflage des Atemschutzgeräteträgermarsches (AGT-O) in Hemkenrode dem Coronavirus zum Opfer gefallen ist, steigt in diesem Jahr am 09. Juli die vierte Auflage des mittlerweile über die Grenzen des Landkreises Wolfenbüttel bekannten Wettbewerbs. Erstmals nehmen 30 Teams, bestehend aus jeweils zwei Feuerwehrmitgliedern teil. Die weiteste Anreise hat dabei die Mannschaft aus Hamburg. Aber auch aus Sachsen-Anhalt und den Landkreisen Peine und Helmstedt sowie den Städten Braunschweig und Wolfsburg sind Teams am Start.

Beginn ist pünktlich um 10:00 Uhr! Der gesamte Wettbewerb, bestehend aus
6 Einzelprüfungen wird in der Nähe des Feuerwehrgerätehauses (direkt am Freibad Hemkenrode) und innerhalb der Ortschaft Hemkenrode stattfinden. Gegen 17:00 Uhr wird der Sieger des Wettkampfes feststehen.

Ab 16:00 Uhr werden im Rahmen einer kleinen Feierstunde das Feuerwehrgerätehaus und das vor kurzem in eingetroffene neue Einsatzfahrzeug (TSF-W) offiziell übergeben.

Die Feuerwehr Hemkenrode freut sich auf zahlreiche Besucher an diesem Tag, die bei einem kalten Getränk und etwas Leckerem vom Grill den Wettbewerb verfolgen und sich Fahrzeug und neues Domizil der Feuerwehr anschauen möchten.

 Tobias Breske