Kürbisse aus Volzum von der Familie Giffhorn

0
1119

Für die einen ist Halloween, für die Anderen Reformationstag

Oktober 2019

Von den Kindern des Familienbetriebs Giffhorn wurden für den 31.10.19 Kürbisse angebaut. “So lernen unsere Kindern, wie Früchte aus dem Boden aufwachsen und im Vertrieb an den Kunden kommen”, sagte mit Hofbesitzer Bauer-Giffhorn.

www.bauer-giffhorn.de

Auf dem Holzmarkt in Lucklum verkauften die Giffhorns ihre Kürbis-Varianten und erreichten mit ihrer Kürbissuppe viele Besucher.

In den nächsten Wochen geht der Kürbisverkauf auf dem Hof in Volzum weiter, doch auf Grund der Bauarbeiten in Volzum können alle Kunden die Höfe Glindemann (Frische Eier) und Giffhorn (Kürbishof) nur über Dettum und Apelnstedt erreichen. Aber, der Weg lohnt sich!