Land fördert mittels Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt” Wolfenbüttel, Cremlingen, Baddeckenstedt und Elm-Asse

0
171

Pressemitteilung: Marcus Bosse

SPD-Regionalministerin Birgit Honé hat die geförderten Projekte des Sofortprogramms „Perspektive Innenstadt” bekanntgegeben. Insgesamt erhalten 207 Kommunen nach Einwohnerzahl gestaffelt knapp 117 Millionen Euro aus EU-Coronahilfen. Da sich nicht alle niedersächsischen Kommunen beteiligt haben, konnte das Budget der einzelnen Bescheide sogar erhöht werden.

Die SPD-Landtagsabgeordneten Dunja Kreiser und Marcus Bosse begrüßen diese finanzielle Zusage des Landes: „Um die Innenstädte und Ortszentren für alle Menschen attraktiv zu halten bzw. attraktiv zu gestalten, sind die Fördermittel ein entscheidender Schritt in die richtige Richtung. Durch diese EU-Fördermittel können vor Ort nun passgenaue Projekte realisiert werden.”

Insbesondere zu Corona-Zeiten haben die Geschäfte und Gaststätten in unseren Städten und Gemeinden stark gelitten. Ziel der Förderung ist es, wieder mehr Menschen in die Stadtzentren zu locken und die lokale Wirtschaft bei der Erholung zu unterstützen”, so die Abgeordneten. Die Stadt Wolfenbüttel, die Gemeinde Cremlingen sowie die Samtgemeinden Baddeckenstedt und Elm-Asse erhalten jeweils 345.000 Euro aus dem Sofortprogramm.