MIT auf Sommertour mit Frank Oesterhelweg

0
167

PRESSEMELDUNG 11.09.20

Wolfenbüttel. Kürzlich besuchte MdL Frank Oesterhelweg auf seiner traditionellen Sommertour mit dem ersten Vorsitzenden und Vorstandsfreunden der Mittelstandsunion Wolfenbüttel, den Einzelhandel in der Wolfenbütteler Innenstadt.

Empfangen wurde die Delegation im Familienunternehmen „Schilderhaus“, welches von Jens Kalweit geführt wird. Hier werden Schilder, Beschriftungen und Werbungen angefertigt. Gemeinsam mit seiner Frau Yvonne führt Kalweit ebenfalls das Geschäft „Messer Meyer“ in der bereits 5. Generation seit 1865. Über die Corona-Zeit seien beide Betriebe relativ gut hinweggekommen, berichtete Kalweit. Er blicke zudem zuversichtlich in die Zukunft. Ein gutes Argument dazu hat er aus seiner neuesten Idee: die mittelfristige Entstehung einer Kochschule in den Räumen des „Schilderhauses“. Hier sollen Kochkurse zum Mitmachen angeboten werden. Dabei können praktischerweise auch Produkte für den Haushaltsgebrauch von „Messer Meyer“ demonstriert und direkt zum Verkauf angeboten werden.

Als Vorsitzender der Initiative Wirtschaft Wolfenbüttel (IWW) steht Kalweit regelmäßig im Austausch mit anderen Einzelhändlern. Diese fördert er zusätzlich mit dem Format „Wolfenbüttel handelt“, in dem Betriebe regelmäßig einem größeren Publikum vorgestellt werden. Solche Initiativen sind es auch, die dafür sorgen, dass Bormann positiv in die Zukunft unserer Region blickt. „Wir als Mittelstandsunion sind sehr stark daran interessiert, solche Traditionsbetriebe zu erhalten. Daher appellieren wir erneut: Schaut global – kauft lokal. Nur so kann der Einzelhandel gestärkt werden und die Krise überstehen“ fordert Bormann.

Frank Oesterhelweg freute sich das IWW und MIT gemeinsam für den Handel aktiv sind. “Das MFG-Format bei Facebook ist in Niedersachsen bekannt und viele Zuschauer schauen sich die Sendungen an. Dies ist mal wieder ein praktisches Beispiel dafür, dass der Mittelstand nicht redet, sondern macht” so Oesterhelweg bei seinem Statement.

BU :v.l. MIT-Chef Holger Bormann, Wolfgang Gürtler, MdL Frank Oesterhelweg, Andrea Bordan, Steffen Maschke, Dirk Marske, Markus Eimecke, Wolfgang Ulrich und Jens Kalweit von Messer Meyer.