Mobiler Marktstand für Schandelah

0
709

Pressemeldung der SPD 17.02.22

Auf Initiative von Ortsbürgermeister Daniel Bauschke laufen derzeit Planungen und Gespräche zur Aufstellung eines mobilen Marktstandes in Schandelah. Der Ortsrat begrüßte ein solches Angebot in der letzten Ortsratssitzung am 27.01.2022.

Daniel Bauschke ist optimistisch, dass es spätestens im Mai schon losgehen könnte. Fruchtbare Gespräche mit einer Vertreterin von „Papes Gemüsegarten“ und ein Besuch des bereits existierenden Marktstands in Lehre stimmen den Ortsbürgermeister zuversichtlich. Geplant ist, die Ware an einem Tag in der Woche in einem aufklappbaren Hofladen anzubieten.
Angeboten werden sollen neben frischem, regional angebautem Obst und Gemüse auch weitere Produkte wie Säfte, Nudeln und Aufstriche. Dazu kommen Joghurt, Aufschnitt und Fleisch ortsnaher Anbieter.

„Das Bewusstsein für biologisch und ökologisch einwandfreie Produkte ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Daher rechne ich mit guten Chancen, einen solchen Marktstand dauerhaft zu etablieren. Ich freue mich jedenfalls schon jetzt auf den frischen Spargel.“ So Ortsbürgermeister Daniel Bauschke.

Bildunterschrift: Frisches Obst und Gemüse sollen in Schandelah angeboten werden (Foto: Papes Gemüsegarten)