Musikalischer Restart

0
278

Pressemeldung

Am letzten Mittwochabend hat sich das Akkordeon-Jugendorchester Destedt zum ersten Mal nach fast 8 monatiger Pause wieder zu einem Übungsabend im Orchesterverbund getroffen. Die aktuelle Lage und die geltenden Vorschriften lassen zwar das Üben in den normalen Räumlichkeiten nicht zu, aber wie in der letzten Lockdownpause im Jahr 2020 dürfen wir wieder den „Schafstall“ in Destedt nutzen. Hier können wir alle Vorgaben zu Hygiene und Abständen einhalten und endlich wieder gemeinsam musizieren, um hoffentlich im nächsten Jahr auch wieder ein großes Jahreskonzert gestalten zu können. Der Einzelunterricht für unsere Musikschüler wird bis zu den Sommerferien noch weiter digital gestaltet.

Zum musikalischen Restart durften wir auch den stellvertretenden Gemeindebürgermeister Dr. Diethelm Krause-Hotopp und den Ortsbürgermeister Matthias Böhnig begrüßen. Beide haben dem Orchester viel Spaß zum, „Neuanfang“ gewünscht und auch noch den ersten Klängen der Probe beigewohnt.