Nach dem Feuer kommt jetzt der Abriss in Destedt

0
644

Nach dem Brand in Destedt bleibt nur der Abriss

Destedt 11.01.19

Mit viel Elan und Zuversicht setzte sich die vom Hausbrand geschädigte Familie ein neues Ziel. “Weihnachten möchten wir wieder auf unserem alten Grundstück wohnen”, so die Familie.

Leider kam es anders, denn die Bausubstanz des Hauses wurde durch die Löscharbeiten so stark beschädigt, dass nur noch ein Abriss der Grundmauern und ein Neubau sinnvoll sind.

Mit dem Abriss und den Bauarbeiten soll in den nächsten Wochen begonnen werden.

Alles Gute wünschen wir und vielen Dank für diese Information.

Werbung

Werbung

Werbung