Nach den Einbruch brannte die Bäckerei Steinecke in Cremlingen

0
2791

Kreisgebiet: Einbrecher hatten es auf Bäckereifilialen abgesehen Sonntag, 03.03.2019, bis Montag, 04.03.2019

Gleich drei Bäckereifilialen waren am Wochenende das Ziel von Einbrechern.

So versuchten der oder die Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag über das Dach in eine Bäckerei in den Räumlichkeiten eines Discounters in Groß Denkte, Leipziger Allee, zu gelangen. Letztendlich gaben der oder die Täter vermutlich aufgrund der auslösenden Alarmanlage ihr Vorhaben auf, so dass die Räumlichkeiten offensichtlich nicht betreten worden sind.

Zum entstandenen Sachschaden können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Ein weiteres Ziel von Einbrechern war eine Bäckereifiliale in Cremlingen, dortiges Gewerbegebiet Im Moorbusche. Auch hier ist es offensichtlich beim Versuch geblieben.

Ein vollendeter Einbruch erfolgte jedoch in eine in unmittelbarer Nähe gelegene weitere Bäckereifiliale. Diese befindet sich in den Räumlichkeiten eines Discounters in Cremlingen, Gewerbegebiet Im Moorbusche.

Hier wurde offensichtlich ein vorgefundenes Wertgelass auf bislang unbekannte Art geöffnet und der Inhalt entwendet.

Im weiteren Verlauf ist es dann am frühen Montagmorgen zu einem Brand in einem Nebenraum der Bäckerei gekommen. Hierbei sind die Räumlichkeiten der Bäckerei erheblich in Mitleidenschaft gezogen worden. Das Feuer konnte durch die eingesetzte Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Ob es einen direkten Zusammenhang zwischen dem Einbruch und dem Ausbruch des Feuers gibt, müssen die weiteren Ermittlungen ergeben. Zur entstandenen Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden, sie dürfte aber bei mehreren 10.000 Euro liegen.

Die Räumlichkeiten des Discounters sind geringfügig betroffen, so dass es zu keiner weiteren Beeinträchtigung gekommen ist. Ob die Taten auch insgesamt in einem Zusammenhang stehen, kann nicht gesagt werden. Die polizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen. Hinweise: 05331 / 933-0.

Werbung

Werbung