Neue Ladesäulen entstehen in Cremlingen

0
427

PRESSEMITTEILUNG: 2021-07-05 PM Neue Ladesäulen entstehen in Cremlingen

In der Ortschaft Cremlingen wurden zwei neue Ladesäulen für Elektrofahrzeuge mit jeweils zwei Ladepunkten errichtet – eine auf dem Parkplatz zwischen Gemeindeverwaltung und Volksbank und eine weitere an der KiTa Moorbusch bzw. dem geplanten Begegnungszentrum. Die Ladeleistung der AC-Ladesäulen beträgt je Ladepunkt 22 kW.

Die Errichtung der Ladesäulen ist ein Gemeinschaftsprojekt zwischen der Cremlinger Energie GmbH (CEG), der Gemeinde Cremlingen und der Volksbank eG Wolfenbüttel.
„Ich freue mich sehr, dass wir die Volksbank eG Wolfenbüttel für dieses Projekt begeistern konnten“, erklärt Bürgermeister Detlef Kaatz. „Das Thema der Elektromobilität bringt natürlich auch neue Herausforderungen mit sich: Die Schaffung von Ladeinfrastruktur flächendeckend im öffentlichen Raum ist ein Thema, welches wir als Gemeinde umsetzen werden.“, so Kaatz weiter.

In diesem Gesamtkonstrukt stellt die Gemeinde Cremlingen die Grundstücksflächen zur Verfügung, die CEG trägt die Kosten für die Errichtung und Bewirtschaftung beider Ladesäulen und die Volksbank eG Wolfenbüttel beteiligt sich mit einem nicht unerheblichen Sponsoring.
„Wie mit unserer Investition in den Windpark Cramme wollen wir auch hier in Cremlingen einen Beitrag zur Energiewende leisten. Als regional verwurzelte Volksbank ist das auch ein Teil unserer gesellschaftlichen Verantwortung“, so Ernst Gruber, Vorstandssprecher der Volksbank.

Die CEG finanziert die Ladesäulen aus dem zur Verfügung stehenden Klimaschutzbudget. Über die Verwendung der Mittel entscheidet der Beirat. Dieser besteht aus Bürgermeister Kaatz, sowie jeweils vier Vertreter des Gemeinderates und des Energieversorgers Avacon.
Die Geschäftsführung der CEG, bestehend aus Christina Schulz und Thomas Koslowski, teilt mit, dass die Ladesäule an der KiTa Moorbusch leider bisher noch nicht foliert werden konnte, da an der Säule ein äußerer Schaden festgestellt wurde. Sie ist aber voll funktionsfähig und kann genutzt werden. Die Folierung erfolgt sobald die Ersatzteile geliefert wurden.

Oops...
Slider with alias fitnessfarm kurstrainer 11 1 not found.