Neue Verbandsversammlung des Regionalverbands konstituiert

0
309

Pressemitteilung:

Am heutigen Donnerstag hat sich die neue Verbandsversammlung des Regionalverbandes Großraum Braunschweig konstituiert. Im „Westand“ in Braunschweig kamen die 59 Abgeordneten der 7. Wahlperiode aus allen acht Verbandsgliedern zu ihrer ersten Sitzung zusammen.

Zu 30 Mitgliedern der vergangenen Wahlperiode kommen 29 neue Mitglieder hinzu. In der neuen Verbandsversammlung sind folgende Parteien vertreten: die SPD mit 20 Mitgliedern, die CDU mit 16, Bündnis90/Die Grünen mit 9, AfD mit 4, FDP mit 3 und Die Linke mit 2 Mitglieder. BiBS, Die Partei, die Basis und PUG, Unabhängige mit je einem Mitglied. Die Linke und DIE PARTEI bilden künftig eine Gruppe mit dem Namen DIE FRAKTION, ebenso haben sich die FDP und die Unabhängige bilden die Gruppe FDP/Unabhängige.

Zu Beginn der Sitzung würdigten Detlef Tanke, alter und neuer Verbandsvorsitzender, und Verbandsdirektor Ralf Sygusch ausscheidende Verbandspolitiker für ihr ehrenamtliches Engagement in der Verbandsversammlung.

Für 10 Jahre wurden geehrt: Dennis Egbers-Schoger, Christine Fischer, Monika Geertsema, Prof. Dr. Norbert Müller, Hansi Volkmann und Nicole Wochenfuß.

Für 5 Jahre wurden geehrt: Brigitte Brinkmann, Telse Dirksmeyer-Vielhauer, Marion Köllner, Christos Pantazis, Simone Pifan, Volkhard Plonz, Frank Schmidt, Anneke Vom Hofe und Joachim Zeidler.

Detlef Tanke (SPD) wurde einstimmig als Verbandsvorsitzender wiedergewählt. In einer kurzen Ansprache betonte er: „Der Regionalverband wird mit seinen regionalen Projekten wie einer Tarifstrukturreform, dem neuen On-Demand-Angebot flexo, dem Regionalen Radverkehrskonzept oder dem Echtzeitprojekt wesentlich zur Verkehrswende und zum Klimaschutz beitragen. Mit dem neuen Regionalen Raumordnungsprogramm (RROP) werden wir neue Entwicklungsleitplanken für die kommenden zehn Jahre festlegen und gleichzeitig mit eigenen Konzepten beispielsweise zu Grüner Infrastruktur eigene Entwicklungsimpulse setzen.“

Zu den beiden Stellvertretern wurden Michael Kramer (CDU) und ‚Kathrin Karola Viergutz (B90/Die Grünen) gewählt.

Die Ausschüsse für Regionalverkehr und Regionalplanung sind mit jeweils 21 Mitgliedern aus der Verbandsversammlung und weiteren jeweils zehn Bürgermitgliedern besetzt. Vorsitzender des Ausschusses für Regionalverkehr bleibt Wolfgang Schneider (SPD), Vorsitzender des Ausschusses für Regionalplanung wird Thorsten Köster (CDU).

Fraktions- und Gruppen-Vorsitzende im Regionalverband:
SPD: Marcus Bosse
CDU: Volker Meier
B90/Die Grünen: Heiko Sachtleben
AfD: Gunnar Scherf
Gruppe FDP/Unabhängige: Ingo Schramm
Gruppe DIE FRAKTION (Die Linke/Die PARTEI): Die Linke: Anke Schneider

Oops...
Slider with alias durcheinanders 11 11 1 not found.

Oops...
Slider with alias slider start t2 1 not found.