Neuer Gastwirt beim MTV Schandelah gesucht

0
1086

von H.-Joachim Hinz

Die Lichter sind schon lange aus. Die Türen verschlossen. Geisterstimmung am Vereinsheim des MTV Schandelah-Gardessen. Denn seit der alte Pächter und Betreiber der Pizzeria Da Franco überraschend im September verstorben ist, liegt die wunderschön gelegene Gaststätte im Vereinsheim im Dornröschen-Schlaf.

Denn da, wo früher Franco mit seiner Frau Sabine für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt haben, ist nichts los. Die vielen Schandelaher, die abends sich hier ein Bier gegönnt haben oder sich auf die Pizza seiner Frau gefreut haben, müssen jetzt darauf warten, dass ein Neuer hier einzieht, und die Tradition fortsetzt.

Dass ein „Neuer“ nicht Manuel heißen muss, versteht sich von selbst. Aber der „Neue“ sollte wieder Leben in die Bude bringen, um dann gemeinsam mit anderen dem Neuer zuzujubeln, wenn dieser wieder mal einen Ball der gegnerischen Stürmer unschädlich gemacht hat. Ob der dann für die Roten aus Bayern oder für Deutschland spielt, ist wohl egal, obwohl das Rot doch auch die Farbe der Schandelaher Fußballer ist, die um den Verbleib in der Bundes…, nein Bezirksliga kämpft.

Wenn das mal so einfach wäre, einen neuen Pächter zu finden. Zahlreiche Anfragen haben bislang noch zu keinem Abschluss geführt. Denn neben der Betreuung der alten und vielleicht auch – hoffentlich – neuen Gäste, sollte der Neue auch Ideen mitbringen, wie aus einer „Vereinskneipe“ ein zentraler Mittelpunkt für viele Schandelaher oder Gardessener und Anderen aus der Umgebung werden kann.

Ein Anfang ist bereits gemacht. Der MTV hat sich eine neue Abteilung zugelegt, die einem Sport frönt, der zum Jahresende in den Medien präsent ist, wenn es in England um die WM-Krone im Dart geht. Daher wird auch beim MTV immer freitags – vorerst – ab sofort Dart gespielt, in einem Nebenraum direkt an der Gaststätte. Und natürlich können auch neue Besucher da mal reinschnuppern und sich bei diesem Sport anpinnen.

Also für den Neuen ist gesorgt. Nur: er muss gefunden werden.

Haben Sie Interesse? Dann schreiben Sie uns eine Mail an mtvschandelah@t-online.de

Wir würden uns freuen.