Neuerkerode: Autofahrerin erlitt bei Unfall schwere Verletzungen

0
673

Sonntag, 01.08.2021, gegen 15:45 Uhr

Am Sonntagnachmittag ereignete sich in Neuerkerode, Schöninger Straße, ein Verkehrsunfall, bei dem eine 47-jährige Autofahrer schwer, nicht lebensgefährlich verletzt worden ist. Nach ersten Erkenntnissen war die 47-Jährige mit ihrem Kleinwagen in Fahrtrichtung Evessen unterwegs. Hier kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte den Bordstein, geriet ins Schleudern und kollidierte im weiteren Verlauf mit dem vorausfahrenden PKW einer 54-jährigen Fahrerin. Schließlich kippte der Kleinwagen der 47-Jährigen auf die Seite und blieb, gestoppt von einem Laternenmast, auf der Fahrerseite liegen. Die 47-Jährige Fahrerin verletzte sich schwer und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen und an der Straßenlaterne entstand erheblicher Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Sie mussten abgeschleppt werden.