Neues Sonderförderprogramm zum Ehrenamt

0
253
Schülerinnen lernen gemeinsam mit Laptop

Pressemeldung 24.02.22

Die Stiftung Zukunftsfonds Asse möchte die Digitalisierung des Ehrenamts voranbringen

Die Digitalisierung ist auch beim Ehrenamt angekommen. Viele Aufgaben lassen sich damit erleichtern, vereinfachen oder beschleunigen. Diese Entwicklung möchte die Stiftung Zukunftsfonds Asse mit dem neuen Sonderförderprogramm „Ehrenamt stärken – Ehrenamt digitalisieren“ unterstützen und fördern. Im Fokus stehen Digitalisierungsvorhaben von gemeinnützigen Vereinen im Landkreis Wolfenbüttel.

Die Vereine sind im digitalen Wandel. Wir möchten, dass sie die Potenziale der Digitalisierung für sich und für ihre wertvolle ehrenamtliche Tätigkeit wirksam nutzen können“, so Bodo Staab, Geschäftsstellenleiter der Stiftung. Daten werden heute in Clouds gespeichert, Vereinsnachrichten kommen als Newsletter, Meetings laufen per Zoom. Und auch die Kommunikation über die Social Medien wird immer wichtiger. Staab: „Die digitalen Anforderungen an das Ehrenamt wachsen. Das können viele Vereine nicht komplett alleine stemmen.“

Gefördert wird beim neuen Sonderförderprogramm vor allem die Anschaffung geeigneter Hardware sowie Software zur Optimierung interner Prozesse oder zur Gewinnung neuer Mitglieder und Ehrenamtlicher. Aber auch die Teilnahme an Qualifizierungsangeboten oder die Inanspruchnahme von Beratungs- und Unterstützungsmaßnahmen, die Wissen über Digitalisierung vermitteln. Darüber hinaus werden Vereine beim Erwerb von Internetdomains und dem Hosting von Webseiten mit Baukastensystem unterstützt – einschließlich der notwendigen Beratung und Qualifizierung zum selbstständigen Betrieb und Pflege der Webseite.

Gefördert werden Projekte mit mindestens 500 Euro und bis zu 2.000 Euro. Insgesamt ist eine Fördersumme von 200.000 Euro vorgesehen. Pro gemeinnützigem Verein im Landkreis Wolfenbüttel kann ein Antrag gestellt werden. Die Zuwendungen werden nach dem Zeitpunkt der Vollständigkeit des Antrags verteilt. Das neue Förderprogramm „Ehrenamt stärken – Ehrenamt digitalisieren“ finden Interessierte ab sofort auf dem Serviceportal des Landkreises Wolfenbüttel unter dem Kurzlink https://bit.ly/351dIhh.