Neujahrsempfang der Kirchengemeinde St. Martin Gardessen

0
748

Zum Jahresanfang lädt die Kirchengemeinde St. Martin Gardessen traditionell die Vertreter der Vereine, Organisationen und politischen Parteien aus Gardessen zu einem Neujahrsempfang. So auch in diesem Jahr, nur erstmalig nicht mehr als eigenständige Kirchengemeinde, sondern als gleichberechtigter Teil der Johannisgemeinde am Sandbach. Die Veranstaltung begann mit einem Gottesdienst in der St. Martin Kirche gehalten von Frau Lohmann aus Lehre und von Frau Karla-Sledzianowski an der Orgel musikalisch begleitet. Anschließend wechselten die über 40 Teilnehmer in die Opferei und dort begrüßte der stellvertretende Vorsitzenden der Johannisgemeinde, K.-H. Brandes, auch den diesjährigen Ehrengast, die Landtagsabgeordnete Frau Dunja Kreiser. Nach einer kleinen Stärkung hielt Frau Kreiser einen informativen und lebhaften Vortrag zum Thema „Mikroplastik“. Wie sehr das Thema die Teilnehmer interessierte, konnte man an den vielen Fragen feststellen, die Frau Kreiser auch gerne und fachkundig beantwortete. Im Anschluss wurden in einer Jahresübersicht noch die vielfältigen Termine und Veranstaltungen in Gardessen für das Jahr 2020 festgehalten und den Teilnehmern zur Verfügung gestellt. Mit einem geselligen Gedankenaustausch klang die erfolgreiche Veranstaltung aus.

 

Bildunterschrift Neujahrsempfang Gardessen 2020_1:

Freuten sich über eine gelungene Veranstaltung (v.l.): K.-H. Brandes, stellv. Vorsitzender Johannisgemeinde am Sandbach, Ehrengast Dunja Kreiser, Landtagsabgeordnete und W. Bertram, Mitglied im Kirchenvorstand