Neuwahl des Vorstands im Ortsverband Cremlingen von B90/DIE GRÜNEN

0
381

Pressemeldung

Bei den Cremlinger GRÜNEN standen turnusmäßig Vorstandswahlen an. Der Rechenschafts- und der Kassenbericht stießen auf große Zustimmung, so dass der Vorstand einstimmig entlastet wurde. Die Mitglieder und der scheidende Vorstand bedankten sich bei Horst-W. Gilarski, der nicht wieder antrat, für sein Vorstandsengagement. Die beiden anderen Vorstandsmitglieder, Kassierer Christian Rothe Auschra und Ulrike Siemens, stellten sich wieder zur Wahl und wurden bestätigt; neu hinzugekommen sind Stefanie Barz und Bernd Stolte, alle einstimmig von der Mitgliederversammlung gewählt.

Das Quartett freut sich drauf, zügig die Arbeit aufzunehmen und in diesen politisch schwierigen Zeiten GRÜNE Positionen sichtbar zu machen und für deren Umsetzung einzustehen.

Auch auf lokaler Ebene holt uns die Weltpolitik ein“, so Bernd Stolte. „Darüber den Klimawandel und die notwendige sozial-ökologische Transformation nicht zu vergessen, ist die große Herausforderung“, ergänzt Christian Rothe-Auschra. „Wir sind froh, dass wir mit einem Team aus erfahrenen und „neuen“ Leuten an diese anspruchsvolle Aufgabe herangehen können“, sind sich Stefanie Barz und Ulrike Siemens einig. Wie bisher wird der Vorstand eng mit der Gemeinderatsfraktion zusammenarbeiten, um die Gemeinde Cremlingen noch GRÜNER, ökologischer und sozial gerechter zu gestalten.