Reformationstag der Propstei Königslutter am 31. Okto­ber 2018

0
368

Reformationstag der Propstei Königslutter am 31. Okto­ber 2018 im Kaiserdom zu Königslutter mit Judy Bailey und Band.
Einen Tag lang wird uns Judy Bailey mit ihrer Band beglei­ten – und uns ermutigen:
Judy Bailey ist eine bekannte Blues- und Soulsängerin, gebürtig aus Barbados und vermittelt mit ihren Liedern Hoffnung aus voller Seele.

Ihre musikalische Reise führte sie in dreißig Länder und auf jeden Kontinent. Sie arbeitete zusammen mit Mu­sikern wie Eddy Grant, den Söhnen Mannheims, dem Beethoven Orchester Bonn, Chören aus Ägypten, den Philippinen, Tansania und Deutschland. Sie spielte vor Millionären, Ministern und Präsidenten, sie sang für Papst Franziskus in Rio vor drei Millionen Menschen, setzt sich ein für Obdachlose, Gefangene und Flüchtlinge. Als Bot­schafterin von World Vision ist sie seit Jahren vor allem für die Belange der Menschen in Afrika unterwegs.

In ihrer Band erleben wir mit Daniel Jakobi (Cajon-Work­shop) und Leroy Johnson (Choir Master) ganz unter­schiedliche Gemeinde- und Musikkulturen.
Wir wollen uns von ihr und ihrer Band anstecken lassen: Miteinander mit ganzem Herzen zu singen! Qudybailey.com)

Ab 11.00 Uhr
1. Session: Hier kommen alle Teilnehmenden zusammen und lernen sich gegenseitig und die Band kennen. Wir machen Musik und Rhythmusübungen/ WarmUp/Spiele/ Bodypercussion …

Von 11.30 bis 13.00 Uhr
Workshop: wir teilen uns in zwei Gruppen und bereiten das Konzert vor:

A. Chor – Lieder lernen, aber dabei auch Stimm- und Singtechniken etc., aber eher informell und motivie­rend.
B. Rhythmus – hier stellen wir meist eine Cajongruppe von max. 12-15 Leuten zusammen. Sie lernen die Cajon (Holztrommel) kennen, und Sie üben – je nachdem wie schnell Sie sind – 1-3 Songs ein, d.h. bitte Holztrommeln mitbringen!

Von 13.00 bis 14.00 Uhr
Mittagspause
Ab 14.00 Uhr
Fortsetzung der Workshops
Ab 15.30 Uhr
Session – Generalprobe im Kaiserdom
Um 17.00 Uhr
Konzert-Gottesdienst mit Judy Bailey und Band im Kaiserdom

Werbung

Werbung