Rindfleisch direkt vom Erzeuger – vom Bauernhof Wolters

0
1244

Rindfleisch für Liebhaber und Fleischkenner – direkt vom Bauern

Silvester 2019

Sie essen gerne Rindfleisch und stehen auf argentinisches Rindfleisch, Sie kennen auch das Bio-Rindfleisch?  Wir haben da eine neue, geschmackliche Dimension, direkt vom Erzeuger aus Salzgitter. Rund 100 Kühe stehen in Spitzenzeiten im Stall und auf den Wiesen des Bauern Wolters aus Salzgitter.

Dem Landwirtschaftsehepaar Wolters ist jedes Rind vertraut

Es ist schon etwas besonderes wenn Rinder artgerecht und mit viel persönlicher Zuwendung der Bauern aufgezogen werden und zur Schlachtung dem Vertrieb zugeführt werden. Mit ganz viel Herzblut und innerer Überzeugung erklären mir die Wolters die Tierhaltung und die Aufzucht der Kühe in der Herde. Hier kann sich jeder Kunde auch direkt von der Tierhaltung überzeugen und ist willkommen. Wenn wir Weihnachten feiern, müssen Landwirte mit Tierhaltung aktiv sein, da kalbtmal eine Kuh oder der Tierarzt muss gerufen werden, da die Tiere erkrankt sind. Jede Behandlung wird übrigens klar im “Lebenspass” des Tieres eingetragen und jeder Tierbesitzer wird streng überprüft. Durch gesetzlich geregelte Kontrollen wird alles streng überprüft.

Petra Wolters macht Rindfleisch Direktvermarktung

Sie können dieses Fleiß direkt kaufen. Geschlachtet wir nach Voranmeldung beim Großtierschlachter. Dort wird das Fleisch 14 Tage abhängen um zu reifen. In dieser Zeit verliert ein 400 Kilo Tier rund 15 % Fleischgewicht. Das Rindfleisch wird dann in 10 – 40 Kilo Fleischpakete (sortiert) abgepackt. Jede Behandlung wird übrigens klar im “Lebenspass” des Tieres eingetragen und jeder Tierbesitzer wird auch dokumentiert. Also klare Info für den Verbraucher. Jetzt können die Kunden das Qualitäts-Rindfleisch abholen. Einzelheiten sollten Sie mit Frau Wolters klären. (0171-264 79 05)

Das Bayrische Fleckvieh ist eine gute Züchterrasse

Hier können Sie die Motive des Hofes Wolters sehen: