Schandelah: Streitigkeiten arten aus

0
3465

Sonntag, 17.05.2020, 11:00 Uhr

Beim “Gassigehen” mit ihren Hunden gerieten am Sonntagvormittag zwei Parteien zunächst in verbale Streitigkeiten. Demnach sei ein Ehepaar, 56 Jahre alt, mit ihrem Hund an der Leine auf einem Weg in der Nähe der Straße Neue Reihe in Schandelah unterwegs gewesen.

Hier sei ihnen ein unbekannter Mann, ebenfalls mit einem Hund an der Leine, entgegengekommen. Dieser Mann sei zudem in Begleitung zweier Kinder gewesen. Es sei dann zu Streitigkeiten bezüglich der Benutzung des Weges gekommen. Im weiteren Verlauf habe der Unbekannte den 56-jährigen Mann an den Armen gepackt und zu Boden gestoßen. Hierbei sei der 56-Jährige zu Boden gefallen und habe sich leicht verletzt. Auch sein mitgeführter Elektroscooter sei zu Boden gefallen und sei hierbei beschädigt worden.

Der unbekannte Mann sei dann Richtung Bahnhof davongegangen. Beschreibung des Unbekannten: Zirka 45 Jahre alt, 185 cm groß, kräftige Statur, graue kurze Haare, “drei Tage Bart”, bekleidet mit blauer Jeans, rot / schwarzer Jacke und grauem T-Shirt. Hinweise: 05331 / 933-0.