Sickte: Rennradfahrerin nach Verkehrsunfall schwer verletzt

0
1028

Montag, 27.04.2020, gegen 16:45 Uhr

Am Montagnachmittag beabsichtigte ein 81-jähriger Autofahrer, aus einem Feldweg kommend, die Salzdahlumer Straße in Sickte in Höhe der Parkstraße zu überqueren. Hierbei übersah er vermutlich aus Unachtsamkeit die 49-jährige Fahrerin eines Rennrades, welche auf der Salzdahlumer Straße unterwegs war. Die Radfahrerin prallte mit ihrem Fahrrad gegen die Fahrerseite des PKW, stürzte und verletzte sich hierbei schwer. Sie wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrrad und am Auto entstand Sachschaden in Höhe von zirka 2000 Euro.