Sickte: Verkehrsunfall, eine Autofahrerin verletzt

0
931

Mittwoch, 04.05.2022, gegen 21:00 Uhr

Am Mittwochabend kam es an der Einmündung Kreisstraße 5 zur Landesstraße 625, Bereich Sickte / Hötzum, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 33-jährige Autofahrerin verletzt worden ist.

Demnach beabsichtigte ein 51-jähriger Autofahrer an der Einmündung aus Hötzum kommend nach links in Richtung Autobahn A 39 auf die Landesstraße einzubiegen. Vermutlich aus Unachtsamkeit übersah er hierbei die bevorrechtigte 33-Jährige mit ihrem Auto, die auf der Landesstraße aus Sickte kommend in Richtung Autobahn unterwegs war. Um einen Zusammenstoß mit dem Auto des 51-Jährigen zu vermeiden, wich die 33-Jährige nach rechts aus und landete mit ihrem Auto im Straßengraben. Hierbei verletzte sie sich, am Auto entstand Totalschaden, es musste abgeschleppt werden.

Im Einsatz waren neben Polizei und Feuerwehr auch der Rettungsdienst sowie ein Abschleppunternehmen.