Spatenstich für das Multifunktionsgebäude Hemkenrode

0
450
Schwarze Fotografie

Hemkenrode – Am Montag, den 13. Mai 2019 fand der offizielle Spatenstich für das Multifunktionsgebäude auf dem Gelände des Freibades in Hemkenrode statt. Bereits im Februar 2018 hat der Rat der Gemeinde Cremlingen den Bau des Gebäudes beschlossen.

Wir freuen uns, dass nun mit dem Bau des Multifunktionsgebäudes begonnen werden kann, da der Bedarf nach neuen Räumlichkeiten bei allen zukünftigen Nutzern – Feuerwehr, DLRG und Freibad – besteht“, sagt Bürgermeister Detlef Kaatz.

Auch Tobias Breske, Ortsbrandmeister in Hemkenrode und die gesamte Ortsfeuerwehr bringen ihre Freude zum Ausdruck: „Es geht endlich los! Wir freuen uns sehr darauf, in absehbarer Zeit aus den beengten Räumlichkeiten ausziehen zu können“.

Das Multifunktionsgebäude dient in großen Teilen als neues Feuerwehrhaus für die Ortsfeuerwehr Hemkenrode. Darüber hinaus können einige der Räumlichkeiten auch von der DLRG-Ortsgruppe Hemkenrode z. B. zu Schulungszwecken genutzt werden. Des Weiteren entstehen zusätzlich Lagerkapazitäten – unter anderem ein Kühl- und Lagerraum, der für die Durchführung von Zeltlagern im Freibad am Elm benötigt wird. Der Bau dieses Kühl- und Lagerraumes wird mit 25.000 Euro über die Stiftung Zukunftsfonds Asse gefördert.

Die Gesamtkosten für das Projekt belaufen sich auf 1 Millionen Euro.

 

 

Pressemeldung: Gemeinde Cremlingen

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung

Werbung