Sportverein in Evessen gegründet

0
532

Pressemeldung 17.01.2022

Zum Jahreswechsel haben sich die beiden Karate-Sportler Karsten Hillmar und Michael Führer dazu entschlossen, einen gemeinnützigen Sportverein in Evessen zu gründen. Der neu gegründete Verein trägt den Namen Karate Dojo Evessen. Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch das Erlernen und Ausüben der Sportart Karate sowie von Selbstverteidigungstechniken. Das Erlernen und Ausüben weiterer Sportarten ist möglich.

Als Vereinsvorstand und Cheftrainer wurde Michael Führer einstimmig gewählt. Aufgrund der einschränkenden Maßnahmen der Bundesregierung erfolgt noch kein regulärer Trainingsbetrieb, aber die Zeit wird genutzt, um eine ordentliche Vereinsstruktur aufzubauen. Es laufen derzeit die Anträge zur Aufnahme beim Kreissportbund und Landessportbund. Grundsätzlich soll auch eine Aufnahme im sportartspezifischen Dachverband erfolgen, wie z.B. beim Deutschen Karate Verband und beim Karate Verband Niedersachsen. Weitere Infos werden folgen.