Straßenendausbau „Im Moorbusche II“ – Verkehrsführung im September

0
825

Die Asphaltierungsarbeiten der Fahrbahn und des Radweges auf den zwei östlichen Straßenabschnitten wurden planmäßig in den zwei ersten Augustwochen durchgeführt. Inzwischen steht die Straße zwischen der B1-Kreuzung und der Einmündung Holzweg wieder voll zur Verfügung.

Ab Einmündung Holzweg wird die Fahrbahn Richtung Westen weiterhin halbseitig gesperrt mit Einbahnverkehrsführung. Die Fahrbahnasphaltierung und Vollsperrung dieses Abschnittes erfolgt voraussichtlich in der letzten Septemberwoche. Eine verbindliche Information erfolgt zeitnah. Der südseitige Radweg dieses Abschnitts wird im September überwiegend gesperrt. Auf der Nordseite wird ein Behelfsweg ausgeschildert.

Pressemeldung: Gemeinde Cremlingen

Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten.