Streetball-Anlage in Gardessen fertig gestellt!

0
198

Pressemitteilung

Gardessen, 30.08.2021

Gardessen; Ein Paradebeispiel für eine gute Ortsratsarbeit ist in Gardessen auf dem Bolzplatz in der Börwiese zu sehen. Hier entstand nach jahrelangem Kampf zur Umsetzung, eine neue Streetball-Anlage.

Die SPD-Fraktion in Gardessen hatte die Idee den vorhandenen, nicht mehr gebrauchsfähigen Basketballbereich so herzurichten, dass er von den Kindern und Jugendlichen aus Gardessen auch genutzt werden kann. Nach Antragstellung durch Burkhard Wittberg (SPD), hatte es trotzdem noch recht lange gedauert, bis die Anlage grundsaniert und neu erstellt wurde.

Wittberg betonte, dass die Jugendlichen diese öffentlichen Freiräume benötigen und hoffentlich im besten Sinne auch bespielen werden. Der Ortsbürgermeister zeigte sich zuversichtlich, dass all diejenigen, für die diese Anlage aufgebaut wurde, diese auch verantwortlich nutzen werden – und zudem auch in diesen Zeiten die gebotenen “Corona-Spielregeln” beachten.

Jetzt ist die Anlage fertig gestellt und die Dorfjugend freut sich ganz besonders darüber. Was noch fehlt, ist die offizielle Eröffnung der Anlage. Die soll aber nach den Sommerferien offiziell nachgeholt werden.

In Gardessen wird gute Arbeit geleistet“, betonte Detlef Kaatz (SPD) bei seinem Besuch in Gardessen. Hier wurde er von Ortsbürgermeister Burkhard Wittberg durch den Ort geführt. Es ist gut, dass in der Börwiese neben dem Fußballfeld, auch der Basketballsport einen Standort hat. „Ich freue mich mit den Gardessenern Kindern und Jugendlichen über das tolle neue Angebot,“ sagt Kaatz abschließend und wünschte viel Spaß beim „füllen der Körbe“.

Oops...
Slider with alias fitnessfarm kurstrainer 1 not found.