Sturmschäden in Stadt und LK Wolfenbüttel

0
891

Auf die Landstraße 635 zwischen Cremlingen und Hordorf stürzte ein Baum, der von der Feuerwehr beseitigt werden musste. Da weitere Bäume / Äste Gefahrenstellen darstellten, wurde die Straße über Nacht vom 18.02.22, 20.40 Uhr bis 19.02.22, 10.15 Uhr gesperrt.

In Hordorf, Zollstraße, wurde ein Weidezaun teilweise auf die Straße geweht, so dass Pferde drohten, wegzulaufen. Die Gefahrenstelle wurde bis zur Behebung durch Verantwortliche gesichert.

In Wolfenbüttel, Adersheimer Str. stürzte ein Verkehrszeichen auf einen PKW Skoda und beschädigte diesen. In der Neuen Str. in Wolfenbüttel fiel ein Dachziegel auf einen PKW Skoda, der beschädigt wurde.

Auf der B 79 in Höhe Sternhausberg stürzte ein Baum auf die Fahrbahn und blockierte diese. Während der Beseitigung durch die Feuerwehr musste die Bundesstraße kurzfristig gegen 23.40 Uhr gesperrt werden.

In der Harzstraße in Wolfenbüttel stürzten mehrere Ziegel auf einen PKW Nissan und beschädigten diesen erheblich.