Tödlicher Unfall an der B 1 / vom 27.04.19 -Polizeibericht-

0
4659

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang Sa., 27.04.2019, gg. 13:30h B1, Gemarkung Cremlingen, Kreuzung K156 (Abzweig Schulenrode)

Am Samstag, 27.04.2019, gg. 13:30h, befuhr nach derzeitigem Ermittlungsstand ein 70jähriger Pedelec-Fahrer die K 156, aus Richtung Schulenrode kommend in Richtung B1. Beim Überqueren der B1 übersah er einen vorfahrtberechtigten PKW, der die B1 aus Richtung Cremlingen kommend, in Richtung Abbenrode befuhr. Trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung konnte der Fahrer (57) des PKW einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern, so dass der Pedelec-Fahrer von dem PKW erfasst wurde. Hierbei wurde dieser so schwer verletzt, dass er trotz sofortiger Versorgung durch Ersthelfer, eine zufällig am Unfallort vorbeikommende Ärztin sowie zwei Mitglieder der DLRG, noch am Unfallort verstarb.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Wolfenbüttel unter 05331/933-0 zu melden.

Werbung