Über 60 junge Menschen lernen derzeit Landwirt oder Pferdewirt in der Region

0
361

Die Johannes-Selenka-Schule in Braunschweig machte den Berufswettbewerb

Braunschweig 06.02.2019

Um ihr Können zu zeigen, traten bei dem Wettbewerb in der Landwirtschaftsschule Braunschweig über 50 junge Damen und Herren an. Die Übungen entsprechend der 3 Jahrgangsstufen wurden in diesem Jahr auf der Johannes – Selenka-Schule für Agrarwirtschaft bewertet. Dieser Wettbewerb findet alle 2 Jahre statt und wird von 19 Prüfern begleitet sowie bewertet. Die besten Teilnehmer gehen über in die nächst höheren Klassenwettbewerbe, von denen es weiter bis zum Bundes- und EU-Wettbewerb geht.

Teilnehmer können in diesem Wettbewerb ihr Wissen sowie ihre technischen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Interesse am Beruf geweckt? Klick hier: BFS_Agrarwirschaft

Hier einige Motive des Wettbewerbs: