Umfrage zur Gestaltung der Ortsmitte in Sickte

0
155

Medieninformation 02.03.23

Flyer: 21-2023 Aushang Ortsmitte Sickte V2

Sickte ist das Grundzentrum für die Samtgemeinde Sickte. Besonders während der Corona-Pandemie wurde deutlich, wie wichtig lebendige und attraktive Ortsmitten für die im ländlichen Raum lebenden Menschen sind.

In diesem Zusammenhang befasst sich die Gemeinde Sickte erneut mit ihrer Ortsmitte im Grundzentrum Sickte. Als Sickter Ortsmitte wird der innerörtliche Bereich in der Bahnhofstraße zwischen der Ev. Kirche St. Petri, dem Damm und dem „Sickter Markt“ angesehen.

Schon im Jahr 2018 hatte sich die Gemeinde mit dieser Frage befasst. In einem öffentlichen Workshop ging es damals darum, alternative Nutzungsideen für eine freigewordene Fläche an der Ecke Bahnhofstraße/ Schulstraße zu finden. Dort steht heute ein neuer Discountermarkt.

Mit der aktuell wieder aufgenommen Planung möchte die Gemeinde sich erneut mit der Frage befassen, was eine Ortsmitte für die Einwohner Sicktes leisten soll. Jetzt stehen die Aufenthalts- und Erlebnisqualitäten im Vordergrund, aber auch die verkehrliche Situation der Bahnhofstraße.

In einem ersten Schritt soll hierzu eine Umfrage gestartet werden. Mit dieser Umfrage möchte die Gemeinde gern von ihren Bürgerinnen und Bürgern wissen, was Sie persönlich über die Ortsmitte Sicktes denken, was Sie mit ihr verbinden und vor allem, welche Wünsche Sie an die künftige Gestaltung der Sickter Ortsmitte haben.

Die Befragung erfolgt anonym, ist nicht rückverfolgbar und unterliegt selbstverständlich den Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung DSGVO. Durchgeführt wird die Umfrage im Auftrag der Gemeinde Sickte durch die Amtshof Eicklingen Planungsgesellschaft mbH & Co KG.

Die Online-Befragung findet statt bis zum 20. März und ist ganz einfach unter diesem QR-Code zu erreichen:

https://forms.office.com/e/utN6TMKeH4