Umwelt-Mobil der ELM-Kids

0
237

Pressemeldung: ELM-Kids Zeitung

Ein Umwelt-Mobil für die Region

Greenteam ELM-Kids bauen sich einen Bauwagen

Zukunftsfragen lösen? Ja, das werden sie! Das Greenteam ELM-Kids hat im vergangenen Jahr den gleichnamigen Klima-/Umweltschutz-Wettbewerb des Landkreises Wolfenbüttel gewonnen. Von dem Preisgeld bauen sich die Kinder nun einen Bauwagen aus ökologischen Materialien. Einsetzen wollen sie ihn für ihre Planungstreffen sowie als Umwelt-Infomobil für verschiedene Märkte und Feste in der Region, wie dem Umweltmarkt Wolfenbüttel. Geplant ist, auch Mitmach-Aktionen für andere Kinder, wie etwa Upcycling-Kunst, anzubieten.

Seit zwei Jahren engagieren sich die sieben Kinder zwischen 8 und 14 Jahren für den Umweltschutz. Neben zahlreichen Aktionen wie dem Bau von Nistkästen und dem Anlegen einer Streuobstwiese wurden auch mehrere Infostände geplant und durchgeführt. Zukünftig werden diese im eigenen Bauwagen präsentiert. Die ELM-Kids bauen den Bauwagen mit Unterstützung ihrer Familien gemeinsam mit der Firma WichtHolzbau in Evessen. Auf ihrer Homepage werden sie dieses Projekt dokumentieren: www.elm-kids.de.

Um den Bauwagen nachhaltig zu bauen, werden nun Baumaterialien gesucht, die günstig oder sogar kostenlos abzugeben sind. Es können auch Reste oder gebrauchte Materialien sein. Benötigt werden Holzfaserdämmplatten, Holzparkett oder Korkboden, Fassadenholz sowie Holzreste für die Inneneinrichtung. Über Angebote freuen sich die ELM-Kids: greenteam@elm-kids.de.