Unfall mit Schwerverletztem – Autofahrerin übersieht Fußgänger

0
568

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagmorgen in Sickte.

Gegen 07.30 Uhr übersah eine 46-jährige Autofahrerin auf einem Parkplatz, welcher sich an der Straße “Am Mühlengraben” befindet, einen 61-jährigen Fußgänger. Dieser wurde dabei dermaßen schwer verletzt, dass er sofort notmedizinisch behandelt werden musste. Glücklicherweise bestand jedoch keine Lebensgefahr. Die Unfallverursacherin gab an, dass sie den Fußgänger in der Dunkelheit nicht wahrgenommen habe. An ihrem Seat Leon entstand lediglich leichter Sachschaden.

Gegen die Salzgitteranerin wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.