Verkehrsunfall auf der A39 am 01.01.2020

0
1274

Freiwillige Feuerwehr Cremlingen meldet:

Cremlingen 02.01.2020

Einsatzbericht

Gegen Abend des 01.01.2020 wurden die Feuerwehren Cremlingen und Klein Schöppenstedt zu einem Verkehrsunfall auf die A39 Fahrtrichtung Cremlingen -> Sickte alarmiert.

Aus ungeklärter Ursache kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Personenkraftwagen auf der A39 Cremlingen Fahrtrichtung Sickte. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide beteiligten Fahrzeuge schwer beschädigt. Zwei Personen mussten leicht verletzt dem Rettungsdienst übergeben werden. Die Autobahn 39 wurde während der Maßnahmen vollgesperrt. Die Einsatzstelle wurde gereinigt und an die Polizei übergeben.

Der Einsatz der Feuerwehr Cremlingen konnte nach 80 Minuten beendet werden.

Quelle: FFW-Cremlingen