Verkehrsunfall auf der A39 – die Feuerwehr Cremlingen informiert:

0
1052

Einsatzbericht

Am Abend des 22.06.2020 wurde die Feuerwehr Cremlingen um 19:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn 39 Cremlingen Richtung Sickte alarmiert.

Aus ungeklärter Ursache kam es zu einem Unfall auf der Autobahn 39 zwischen Cremlingen und Sickte auf Höhe des Rastplatzes Herzogsberge. Zwei Kraftfahrzeuge, darunter ein Kleintransporter und ein PKW, kollidierten miteinander und stießen in die Leitplanke. Der PKW-Fahrer verlor daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte in die Autobahnböschung.

Die Fahrer und Beifahrer der beiden Kraftfahrzeuge konnten mit leichten Verletzungen selbstständig ihre Autos verlassen.

Der Einsatz der Feuerwehr Cremlingen konnte nach 50 Minuten beendet werden.