VfR Weddel wählt neuen 1. Vorsitzenden

0
666

Am 10. März 2022 fand die Jahreshauptversammlung des VfR Weddel statt. Zum wiederholten Male konnte die Geschäftsführerin Marion Helmke einen Anstieg der Mitgliederzahl verkünden, womit der VfR Weddel aktuell zu den 5 größten Sportvereinen im Kreissportbund Wolfenbüttel zählt. Das ist auch den engagierten Übungsleitern, Ehrenamtlichen, Funktionären und den zahlreichen Sportlern zu verdanken. Dabei zählen auch immer wieder neue Sportangebote, sowie die zusätzliche Online-Teilnahme an den regulären Präsenz-Sportstunden zu den Gründen des Erfolgs. Darüber hinaus sind auch neue Angebote für ältere Mitglieder und eine Erweiterung der Outdoorsportanlagen für die Zukunft geplant.

In diesem Jahr gab es eine große Anzahl an Ehrungen. Für ihre 50-jährige Mitgliedschaft wurden Andrea Ilsemann, Axel Ilsemann, Else Müller, Brigitte Wehe, Christa Oliva, Rudi Oliva, Hartmut Prestin, Marlene Froborg, Heinrich Schudnagies und Klaus Meyer geehrt. Hans Müller, Marina Herrmann, Lars Seidenkranz und Willi Kuhn erhielten eine Ehrung für ihre 25-jährige Vereinsmitgliedschaft.

Mit der Mitgliederversammlung der Tennisabteilung legte Julia Ebel ihr Amt als Abteilungsvorsitzende nach 15 Jahren nieder. Es konnte weder auf der Tennisversammlung noch auf der Jahreshauptversammlung ein neuer Abteilungsleiter für Tennis gefunden werden. Es teilen sich jetzt der Kassenwart Jörg Brieger, die beiden Jugendwartinnen Gabriele Krasnodemski und Meike Petschellies und der neue Sportwart Marc Weyer sowie die neue Schriftführerin Nicole Hubrig die Aufgaben der Abteilungsleitung. Der Vorstand des VfR Weddel bedankte sich außerordentlich für ihre geleistete Arbeit in den 15 Jahren für den VfR Weddel.

Nachdem bei der verspäteten Jahreshauptversammlung im letzten Jahr kein Nachfolger für Max Oehlschlägel als 1. Vorsitzender gefunden wurde, leiteten Marion Helmke als Geschäftsführerin und Wolfgang Kugel als 2. Vorsitzender kommissarisch den Vorsitz des Vereins. Auf der Jahreshauptversammlung wurde Wilfried Fischer zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Im Verein ist er kein Unbekannter. Er ist seit über einem Jahr als Trainer für die Modern Arnis und Tai-Chi-Gruppe aktiv.

Nach der Wahl des 1. Vorsitzenden folgte ein Antrag an die Jahreshauptversammlung. Marion Helmke bestätigte, dass die Mitgliedsbeiträge nicht erhöht werden, beantragte aber für zukünftige Neumitglieder eine einmalige Aufnahmegebühr, auf Grund eines gestiegenen Verwaltungsaufwands. Die Teilnehmer der Jahreshauptversammlung stimmten dem Antrag zu.

Da in den letzten beiden Jahren viele Vereins-Veranstaltungen Corona bedingt ausfallen mussten, soll in diesem Jahr die Sport- und Spaßmeile erneut stattfinden, sowie eine Schnupperwoche für alle Kinder- und Jugendsportgruppen beim VfR Weddel. Als neues Herbstevent soll ein Laternenumzug zusammen mit den beiden KITAs und der Feuerwehr veranstaltet werden. Darüber hinaus sind weitere Veranstaltungen in Planung.