Vollsperrung der Sickter Straße in Cremlingen

0
611

Seit dem 4.3.2019 wird die Sickter Straße (L 631) in Cremlingen erneuert.

Als Gemeinschaftsmaßnahme des Wasserverbandes Weddel-Lehre, des Landes Niedersachsen und der Gemeinde Cremlingen wird die Ortsdurchfahrt Cremlingen im Zuge der Landesstraße 631 grundhaft erneuert.

Der Bauabschnitt hat eine Länge von rd. 320 m, im Süden beginnend an der Ortstafel und im Norden endend an der Kreuzung mit der Hauptstraße (K140). Die Baumaßnahme umfasst die Erneuerung der Trinkwasserleitung, der Regen- und Schmutzwasserkanäle, der Fahrbahn und der Gehwege.

Die Baumaßnahme wird wegen der beengten Verhältnisse unter Vollsperrung durchgeführt. Der überörtliche Verkehr wird umgeleitet.

Ab dem 23.04.19 wird der Einmündungsbereich Ostdeutsche Straße/Sickter Straße zugunsten des Kanalbaus voll gesperrt. Die Ostdeutsche Straße wird für diesen Zeitraum ab der Kreuzung Emil-Berg-Straße zur Sackgasse und die Sickter Straße wird südlich der Einmündung Ostdeutsche Straße ebenfalls voll gesperrt.

Die Busse der BSV GmbH werden in diesem Zeitraum über „Im Moorbusche“ und die Hauptstraße fahren. Die Schulkinder (besonders Grundschüler) werden in diesem Zeitraum an den Haltestellen in der Hauptstraße (auch auf Höhe „Emil-Berg-Straße“) den Bussen zusteigen bzw. diesen verlassen.

Am Ortsschild wird alles gespert!

Pressemeldung Gemeinde Cremlingen 15.04.19

Werbung