Voltigiersport am Elm

0
446

Am ersten Ferientag trafen sich die Nachwuchsvoltigierer vom Voltigiersport am Elm bei bestem Wetter an ihrem Trainingsort bei der Familie Hannemann. Es wurde kräftig voltigiert, geturnt, das Pferd gepflegt und auch Wissen rund ums Pferd gelehrt. Die Unterrichtsstunden wurden von den Nachwuchsausbildern und Turniervoltigierern des Vereins angeleitet. Zum Abschluss gab es für jeden noch eine Urkunde und ein Hufeisen, damit das Glück weiter holt bleibt.

Das M-Team des Voltigiersport am Elms siegte dann am Wochenende vor der Sommerpause auf dem Turnier in Sudweyhe nahe Bremen im Kürwettkampf.

Foto: Voltigierer des Voltigiersports am Elm. Pferde von links Loni und Quentino