Warme Wohnungen seit 125 Jahren dank Firma Voges aus Schandelah

0
299

CDU Gemeindeverband und Bundestagsanwärter Holger Bormann unterwegs in der gemeinde Cremlingen

Einen Betrieb, der um das Jahr 1895 gegründet wurde und immer noch für seine Kunden da ist, findet man in der Region nicht an jeder Ecke. Firma Voges aus Schandelah beliefert seit nunmehr drei Generationen ihre Kunden zuverlässig mit Brenn- und Baustoffen.

Die interessante Firmengeschichte brachte den Kandidaten für das Bundestagsmandat in unserer Region Holger Bormann und die Spitze des CDU-Gemeindeverbandes auf die Idee eines Besuchs.

Axel Voges, der den Betrieb zusammen mit seinem Vater Martin betreibt, führte die Besucher über das Betriebsgelände am Ortsrand von Schandelah. „Meine Familie hat in der Anfangszeit des Betriebes die Kunden mit einem Pferdefuhrwerk beliefert, später dann mit Traktor und Wagen. Das hat sich natürlich grundlegend geändert. Mittlerweile beliefern wir Kunden in der ganzen Region mit modernen Fahrzeugen“, so Axel Voges. „Auch der Brennstoff zum Heizen hat sich in den vergangenen Jahrzehnten grundlegend verändert. Mittlerweile gibt es nur noch einige Kunden, die mit Kohle ihr Haus warm halten. Hauptgeschäft für uns ist mittlerweile die Lieferung von Heizöl in der Region zwischen Helmstedt, Wolfenbüttel und Gifhorn. Neben dem Heizölgeschäft vertreiben wir auch Baustoffe aller Art und auch Gas für den heimischen Gasgrill kann bei uns gekauft werden.“

CDU Gemeindeverbandsvorsitzender Tobias Breske: „Schon meine Eltern haben in meiner Kindheit Heizöl von Voges bezogen, das hat sich bis heute nicht geändert. Schon klasse, wie ein Unternehmen über Generationen am gleichen Standort besteht und für die Kunden da ist, auch wenn das sicherlich in Zeiten, in denen Ölheizungen immer weniger werden nicht einfacher wird “

Holger Bormann: „Der Mittelstand ist dort zu Hause wo er verstanden wird. Familie Voges ist ein vorbildliches Unternehmen wo Erfahrung und Nachwuchs auf Augenhöhe miteinander was schaffen!“

Bildunterschrift v.l.: Gemeindeverbandsvorsitzender Tobias Breske, Stellvertreter Michael Schwarze, Axel Voges, Holger Bormann und Felix Pschichholz