Weddeler Schleife – Ausbau aktuell: Streckensperrung vom 15. – 22. Juli 2022

0
585

Weddel, 19.07.2022

Seit Oktober 2021 werden an der Strecke zwischen Weddel und Fallersleben Bauarbeiten für den zweigleisigen Streckenausbau durchgeführt.

Nun steht die nächste Streckensperrung von Freitag, den 15. Juli (22:15 Uhr) bis Freitag, den 22. Juli (22:00 Uhr) bevor.

Die Arbeiten an der Strecke finden vorerst schwerpunktmäßig im südlichen Abschnitt zwischen Weddel und Lehre statt. Danach verlagert sich der Schwerpunkt der Arbeiten auf den nördlichen Abschnitt zwischen Lehre und Sülfeld. Im gesamten Zeitraum werden zahlreise Eisenbahn- und Straßenbrücken auf der gesamten Strecke neu gebaut bzw. auf Zweigleisigkeit erweitert.

In der nun anstehenden, dritten Sperrpause finden Arbeiten an Weichen, Brücken, Oberbau und Oberleitungen statt. In der gesamten Zeit kommt es auch zu Nachtbauarbeiten. Durch diese erforderlichen Bauarbeiten kommt es in dieser Zeit vermehrt zu Belästigung durch Lärm, Erschütterung und Bauverkehr.

Direkt betroffene Anwohnerinnen und Anwohner wurden über eine Postwurfsendung informiert.

Die DB Netz AG bittet um Verständnis!

Während der Sperrung wird u. a. der Oberbau zwischen Weddel und der Eisenbahnüberführung Sandbach fertiggestellt. An der Brücke selbst werden der Überbau und die Pfeiler betoniert, auf Höhe von Lehre wird die Dammerweiterung abgeschlossen und verschiedene Durchlässe entlang der Strecke erstellt.

Ende des Jahres sowie auch in 2023 sind weitere Streckensperrungen für den zweigleisigen Ausbau nötig.

Alle wichtigen Informationen zu Fahrplanänderungen und Ansprechpartnern finden Sie im Bauinfoportal der DB unter https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/weddeler-schleife.