Wenn Ihnen heute ein Treckerfahrer begegnet – lächeln Sie diesem zu!

0
3533

Coronavirus-Zeit braucht eine Grundversorgung vom Acker

Frühjahr 2020

Für alle Bürger hat sich die Welt gerade drastisch verändert. Noch vor zwei Wochen hätte ich mir weder meine Region noch unser Deutschland so wie jetzt vorstellen können, doch ein Virus veränderte alles!

Vor einigen Wochen waren die Landwirte noch mit ihren Treckern im Konvoi unterwegs, um zu demonstrieren. Jetzt sind die Landwirte wieder auf den Feldern und bestellen die Äcker, um für die Ernte 2020 zu sorgen. Wir brauchen die Landwirtschaft für die Milch, das Fleisch und das Mehl sowie für die frischen Kartoffeln u.v.m.!

Gerade in den letzten Tagen konnten wir sehen, wie die Regale nach den Hamsterkäufen aussehen. Wir brauchen unsere deutsche Landwirtschaft und sollten darauf achten, dass frische Produkte aus der Region helfen uns gut und gesund zu ernähren.

Gesunde Aufbackbrötchen und viel Dosen-Ravioli

Ja, auch das habe ich gekauft, obwohl gesund anders geht! Wir brauchen einen Vorrat an Grundnahrungsmitteln in unseren Haushalten und die Bevorratung in den letzten Tagen war  auch richtig, aber Hamsterkäufe, die einen Mega-Egoismus aufweisen, sind sinnlos. Lebensmittel werden uns weiter sicher versorgen, auch, wenn es zugegebener Maßen nicht immer mit den preiswertesten Produkten darzustellen sein wird.

Danken Sie doch mal den Landwirten, die unsere Versorgung sicherstellen

Mit einem Lächeln oder einem freundlichen winken, zeigen Sie den Bauern im Einsatz, danke und schön das Sie für uns aktiv sind.