Wolfenbüttel-Cachan: Zehn Jahre wandern in Freundschaft

0
106

Pressemeldung LK-WF 12.10.22

2022 konnte das zehnjährige Jubiläum endlich nachgeholt werden: Im Juli 2022 besuchte eine kleine Delegation der Wandergruppe der Deutsch-Französischen Gesellschaft Wolfenbüttel (DFG) die französische Wandergruppe in Cachan bei Paris. Mit nach Hause nahmen sie aus Cachan das Geschenk für „10 Jahre wandern in Freundschaft“, dass nun Landrätin Christiana Steinbrügge überreicht wurde. Seit 1986 ist Cachan Partnerstadt des Landkreises Wolfenbüttel.

In Cachan übergaben DFG-Wandergruppenleiterin Christa Himstedt und Irene Münzer-Becker, Vorsitzende der DFG, nach einer kleinen Wanderung und einem Picknick die in Cachan sehr beliebten Betthupferl, von DFG-Wandergruppenleiterin Christa Himstedt liebevoll verpackte Süßigkeiten. Diese nahmen Claudette Jugnot von der französischen Wandergruppe mit Freuden entgegen.

Im Jahr 2010 stellte der Landkreis Wolfenbüttel einen Kontakt zwischen einer Wandergruppe aus der Partnerstadt Cachan sowie der Wandergruppe der DFG in Wolfenbüttel her. Zehn Jahre lang wanderten die Wanderleiterinnen Christa Himstedt und Claudette Jugnot mit Gleichgesinnten in und um Wolfenbüttel sowie Cachan. Für die Reisen gab es eine Förderung durch das Partnerschaftskomitee des Landkreises. Die Jubiläumsfeier konnte aufgrund der Corona-Pandemie erst in diesem Jahr nachgeholt werden. Aber es gelang, den regen Austausch mit Brief und per E-Mail aufrecht zu erhalten.

„Wir danken den Verantwortlichen im Landkreis Wolfenbüttel und in der Deutsch Französischen Gesellschaft Wolfenbüttel für ihre Unterstützung in den letzten 12 Jahren der Partnerschaft Wandergruppen Wolfenbüttel – Cachan“, so Himstedt und Münzer-Becker.

Bildunterschrift:

Christa Himstedt (l.), Leiterin der DFG-Wandergruppe, und Irene Münzer-Becker (r.), Vorsitzende der DFG, präsentierten Landrätin Christiana Steinbrügge (m.) das Geschenk der französischen Wandergruppe.  Foto: DFG Wolfenbüttel