Workshop Buchhaltung für Nicht-Buchhalter*innen

0
313

Pressemeldung Landkreis Wolfenbüttel:

„Buchhaltung für Nicht-Buchhalter*innen. Für Vereine“
»Buchhaltung ist für mich ein Buch mit sieben Siegeln.« Wer sich bei dieser Aussage angesprochen fühlt, dem sei dieses Seminar wärmstens empfohlen. Anders als bei klassischen Buchhaltungskursen und Büchern zum Thema, soll bei diesem Workshop von der konkreten Praxis aus eine einfache Buchhaltung für Vereine entwickelt werden. Das Seminar legt seinen Schwerpunkt auf die konkrete Buchhaltung von Vereinen, behandelt aber in Grundzügen auch deren steuerliche Behandlung.

Inhalte des Workshops sind u.a.: Buchhalterische Vorschriften für Vereine / Beleg und Gestaltung von Rechnungen / Kontenplan und Jahresabschluss / Einnahmen-Überschussrechnung und Gewinn- und Verlustrechnung

Die Servicestelle Kultur im Bildungszentrum des Landkreises Wolfenbüttel (BIZ) bietet gemeinsam mit dem Projekt „Mobile Themenparks Elm-Asse“ (MOTEA) der Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V. einen kostenfreien 4stündigen Grundlagen-Workshop für Vereine zum Thema Buchhaltung an.

Information und Anmeldung
Der Workshop (Kursnummer 212KM3303) findet am Mittwoch, 03. November 2021, von 16 bis 20 Uhr in Remlingen (Im Kirchwinkel 4) statt und ist kostenlos. Anmeldeschluss ist der 21. Oktober 2021.

Anmeldung sind online unter www.bildungszentrum-wolfenbuettel.de, telefonisch unter 05331 84 150 oder per Mail unter servicestellekultur@lk-wf.de möglich.

 

Über die Servicestelle Kultur und das Projekt MOTEA
Die zentralen Angebote, die die Servicestelle Kultur Kulturschaffenden, kulturellen Vereinen und ehrenamtlich Engagierten im Landkreis Wolfenbüttel bietet, sind: Vernetzung, Beratung und Weiterbildung. Letzteres wird vor allem durch ein vielfältiges Weiterbildungsprogramm aus Vorträgen, Seminaren und Workshops gewährleistet.

 

MOTEA steht für „Mobile Themenparks Elm-Asse“. Das Projekt fokussiert die Unterstützung von kulturellen und künstlerischen und sportiven Angeboten in der Region Elm-Asse des Landkreises Wolfenbüttel. Es unterstützt und begleitet Aktionen, Projekte und Aktivitäten direkt vor Ort und richtet sich nach den Bedürfnissen der Bewohnerinnen und Bewohner. Bestehende Strukturen wie Vereine, Initiativen und Gruppen werden gefördert, neue ehrenamtlicher Potenziale erschlossen und die Menschen vor Ort bei der Schaffung neuer oder Aktivierung vorhandener Strukturen unterstützt. MOTEA fördert die Vernetzung der Freiwilligen in der Region Elm-Asse und bringt die Menschen in ihren Dörfern wieder zusammen.

 

In Kürze:
Thema: „Buchhaltung für Nicht-Buchhalter*innen. Für Vereine“

Datum/Uhrzeit: Mittwoch, 03.11.2021 von 16 bis 20 Uhr
Ort: Remlingen, Im Kirchwinkel 4
Referentin: Christiane Mielke, Beraterin LAGS
Anmeldeschluss: 21. Oktober 2021
Kosten: kostenfrei
Kursnummer: 212KM3303
Kooperation der Servicestelle Kultur des Landkreises Wolfenbüttel mit dem Projekt MOTEA der Freiwilligenagentur Jugend-Soziales-Sport e.V.